Ihr Partner für Mobilität & Service

Übernahme der Maske Fleet GmbH

Übernahme der Maske Fleet GmbH

Übernahme der Maske Fleet GmbH in Deutschland und der Maske Langzeit-Vermietung GmbH in Österreich

Wir dürfen Sie heute darüber informieren, dass die Hitachi Capital Corporation, Tokio 100% der Kapitalanteile an der Maske Fleet GmbH (Deutschland) und damit auch der Maske Langzeit-Vermietung GmbH (Österreich) erworben hat.

Ab dem 1. Januar 2019 sind beide Gesellschaften hundert-prozentige Tochtergesellschaften der Hitachi Capital Corporation.

Im Rahmen des „Mid-Term Management Plans“ positioniert Hitachi Capital Vehicle Solutions*1 als gemeinsame Konzernstrategie, die in Zusammenarbeit mit Partnerunternehmen in Japan und durch die bestehenden Aktivitäten in Großbritannien, den Niederlanden und Polen umgesetzt wird. In Deutschland haben sich die Neuzulassungen und die Miet- und Leasingdurchdringung seit 2013 fünf Jahre in Folge erhöht und sind damit der größte Markt in Europa und ein Schlüsselland für die europäische Expansionsstrategie von Hitachi Capital. Der Mietmarkt in Österreich zeigt ebenfalls großes Wachstumspotenzial. Hitachi wird die Präsenz von Maske in Dänemark nutzen, um in die nordische Region zu expandieren.

Seit der Gründung im Jahr 1959 beschäftigt sich Maske mit der Vermietung von Pkw und Nutzfahrzeugen sowie mit Flottenmanagementlösungen für Firmenkunden in Deutschland und Österreich. Darüber hinaus ist Maske führend im Bereich der Elektrofahrzeuge und bringt als erstes Fuhrunternehmen den Maxus EV80 Van auf den deutschen Markt.

Mit 12 Servicezentren*2 in den wichtigsten Städten Deutschlands und Österreichs und einer breiten Palette flexibler Produkte und fortschrittlicher Systeme ist Maske auch gut positioniert, um den Anspruch von Hitachi Capital zu unterstützen, ein führender Anbieter von fahrzeugbezogenen Mobilitäts-dienstleistungen im europäischen Verbund zu werden.

Hitachi Capital wird seine geografische Präsenz und Reichweite in Europa weiter ausbauen. Diese Plattform wird die Grundlage für die Unterstützung lokaler und internationaler Kunden, einschließlich Privatpersonen, KMU und Großunternehmen, bilden. Durch den verstärkten Einsatz innovativer Technologien und die Entwicklung von Mobilitätsdienstleistungen*3 wird Hitachi Capital in die Lage versetzt, die sich ständig ändernden Bedürfnisse der Gesellschaft und der Kunden zu erfüllen und ein „Social Values Creating Company“ zu werden.

Als Teil der Hitachi Capital Corporation eröffnen sich für Maske und den Maske Kunden weitere Entwicklungspotenziale für Mietangebote und Services sowie den weiteren Ausbau der Wachstumsstrategie der vergangenen Jahre.

*1 Umfassende fahrzeugbezogene Dienstleistungen, die kurz- und langfristige Vermietung mit Wartungs-, Versicherungs- und sonstigen Dienstleistungen kombinieren.

*2 Maske hat 12 Niederlassungen in Deutschland und Österreich in den folgenden Städten: Bockel, Hamburg, Berlin, Hannover, Leipzig, Nürnberg, München, Stuttgart, Rüsselsheim, Köln, Dortmund und Wien

*3 Bietet Mobilitätsdienste für den Transport von Menschen und Produkten unter Einsatz innovativer Technologien wie Carsharing an

Länder

U.K.

Polen

Niederlande

Deutschland

Österreich

Unternehmen der Vehicle Solution Branche

Hitachi Capital (UK) PLC

Hitachi Capital Polska Sp. z o.o.

Hitachi Capital Mobility Netherlands B.V.

Maske Fleet GmbH

Maske Langzeit-Vermietung GmbH